Freizeit-Tipp

Mallorca gehört zu einer der wenigen Inseln im Mittelmeer, die über so ein vielseitiges Angebot an Freizeitgestaltung verfügt. Ob mit Familie, als Single oder in der Gruppe, auf der Insel werden sowohl Aktivurlauber als auch Sonnenanbeter oder Partyfans auf ihre Kosten kommen. Zahlreiche Veranstaltungen ergänzen das Unterhaltungsangebot auf der beliebtesten Urlaubsinsel der Deutschen.

Wer Strand und Meer bevorzugt, wird an den Küsten Mallorcas weiße Traumstrände vorfinden. Dem Freizeitangebot an Wassersportmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Wasserski, Tauchen, Surfen, Bananenboot, Schnorcheln, Angeln und vieles mehr stehen zur Auswahl. Für das ganz besondere Etwas sorgen zahlreiche Marinas, wo Yachten anzumieten sind und einen unvergesslichen Tag auf See bereiten. Doch Mallorca besteht nicht nur aus den Küstengebieten. Auch das Landesinnere bietet unzählige Freizeitaktivitäten. Angefangen vom Wandern durch Pinienwälder, Klettern mit oder ohne Führung, Rafting, Inlineskating oder eine anspruchsvolle Mountainbike-Tour durch die traumhaft schöne Landschaft Mallorcas, laden Aktivurlauber zu einer sportlichen Herausforderung ein.

Kulturinteressierte erleben auf gebuchten Tagesausflügen oder auf eigene Faust zahlreiche Touristenattraktionen. In der Hauptstadt Palma de Mallorca lässt die Kathedrale „La Seu“ hinter die Kulissen blicken. Das „Castell de Bellver“ oberhalb der Bucht gelegen, zählt täglich Hunderte von Besuchern. In Capdepera lädt die Festung zu einer Zeitreise ein, während in Arta die Wallfahrtskirche „Santuari de Sant Salvador“ ebenso einen Ausflug wert ist.
Auch sollte das spanische Dorf „Pueblo Espanol“ als Ausflugsziel eingeplant werden. Spanische Gastfreundschaft, typisch mallorquinische Speisen, alt-spanische Gebäude und eine atemberaubende Pflanzenwelt erwarten den Urlauber.

Die Sternenwarte „Costitx sorgt für ein Erlebnis der Planeten. Die Gebäude erinnern an Iglus, eine Kopie der Mondlandefähre Apollo-11 in Originalgröße unterstreicht das planetarische Ambiente. ET begrüßt die Besucher, während Meteoriten den Zugang schmücken. Für Ausgeglichenheit und pure Entspannung sorgen die zahlreichen Angebote für Wellnessurlauber. Massagen, Sauna, Reiki und vieles mehr, können entweder direkt in der Unterkunft gebucht werden oder in einer der zahlreichen Wellnessoasen, die über die gesamte Insel verteilt sind. Es stehen insgesamt 19 Golfplätze auf der balearischen Insel zu Verfügung, die sich sowohl für Anfänger als auch Profis eignen.

Freizeitparks bieten einen erlebnisreichen Tag für die ganze Familie. Besonders die mallorquinische Küche lädt zum Probieren ein. Frischer können Fische und Meeresfrüchte nicht sein, als auf Mallorca. Liebevoll zubereitet mit mallorquinischen Geheimrezepten faszinieren sie durch ihre Geschmacksvielfalt und besondere Aromen. Veranstaltungen von Musikern, Kunsthandwerker und Magiern sind oftmals auf den Plätzen der größeren Städte live zu erleben. Für ein unterhaltsames Nachtleben sorgen Karaoke Bars, Diskotheken, Casinos und Strandpartys.
Mallorca bietet eine umfangreiche Freizeitgestaltung.