Manacor

Der Ort auf Mallorca – Manacor befindet sich im Osten der Insel. Es handelt sich bei diesem beliebten Touristenziel um die drittgrößte Gemeinde Mallorcas. Zu deutsch bedeutet Manacor in etwa „Hand am Herz“. Daher rührt auch das Stadtwappen, das den Stadtnamen bildlich wiederspiegelt. Manacor hat nach Palma die meisten Einwohner Mallorcas, dennoch besticht die Gemeinde durch eine wunderschöne Naturlandschaft. Großflächige Pinienwälder laden zum Wandern und Spazierengehen ein. Daneben gibt es noch viele weitere Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch in dem Ort auf Mallorca – Manacor lohnenswert machen.

Zum einen wären da Hospitalet Vell. Dabei handelt es sich um eine vorgeschichtliche Talayotsiedlung. Zu sehen gibt es dort den Talayot, der bei archäologischen Ausgrabungen freigelegt wurde. Einen ganz eigenen Charme hat dagegen auch die Tropfsteinhöhle Coves del Drac. In ihr liegt der unterirdische Martalsee. Wer die Höhle besucht, kann täglich Konzerten mit klassischer Musik lauschen. Ein wirklich einzigartiges Erlebnis, das auf keiner Sightseeing-Liste fehlen sollte.

Weiter kann es gehen zu Son Pereto. Dabei handelt es sich um eine Kirche, die noch aus dem 5. Jahrhundert nach Christus stammt. Ebenso interessant ist die Kirche Nostra Senyora dels Dolors. Hier gibt es Geschichte hautnah zu erleben und es bieten sich viele interessante und schöne Motive für das eigene Urlaubsfotoalbum.
Besucht werden kann auch die bekannteste Windmühle Manacors, die Moli d’en Polit, aus dem 19. Jahrhundert. Diese findet sich an der Hauptstraße nach Palma.

Ein Must-See für Besucher Manacors ist zudem in jedem Fall die berühmte Perlenfabrik Majorica. Hier werden die beliebten Kunstperlen auf ganz spezielle Weise hergestellt. Der Ort auf Mallorca – Manacor verführt seine Gäste auch immer wieder mit vielfältigen Märkten die regelmäßig stattfinden. Essen aus der Region und viele andere Sachen machen einen Besuch der Märkte zu wahren Erlebnissen für Augen, Ohren und Nase.

Manacor selbst ist bekannt für seine Weine, Brandweine und Liköre. Probieren ist hier erwünscht!
Bei einem Spaziergang durch das historische Zentrum mit seiner idyllischen Fußgängerzone gibt es immer viel zu entdecken. Die Geschichte und die Sehenswürdigkeiten bieten viele spannende Eindrücke!