Puerto de Soller

Tatsächlich gibt es einen malerischen Ort auf Mallorca – Puerto de Soller, der sehr an das Flair der französischen Südküste erinnert. Man kann hier schöne Boote und kleinere Yachten bestaunen, direkt am Kai gibt es zahlreiche Restaurants, wo man die Seele baumeln lassen kann, und das entsprechenden Wetter ist auf Mallorca fast schon garantiert.

Der Ort auf Mallorca – Puerto de Soller ist an der Nordküste Mallorcas angesiedelt. Das bedeutet, dass man, wenn man vom Süden kommt, durch das traumhafte Tramuntana-Gebirge fährt. Alleine die Hinfahrt ist ein Erlebnis. Hier fährt der sogenannte Rote Blitz, ein nostalgischer Zug aus Ur-Großmutters Zeiten. Auf keinen Fall verpassen.

Puerto de Soller selbst bietet genug Zerstreuung, um einen schönen Tag verbringen zu können.
Im Meeresmuseum kann man die Geschichte des Ortes bestaunen und deren Verbindung zur Schiffsbaukunst und der marinen Geschichte. Zahlreiche kleine Tapas-Bars laden nebenher zum Verweilen ein, um die gerade gesammelten Eindrücke auf sich wirken zu lassen.

Sollte man nicht gut zu Fuß sein, so kann man die urig anmutende Straßenbahn nehmen, welche durch das malerische Hafenstädtchen fährt. So kann man die Aussicht geniessen und sich dabei entspannen.

Ein Tipp: Diese fährt auch in das Gebirge gelegene Soller, wo interessante Wochenmärkte stattfinden.

Port de Soller war von jeher ein reines Fischerdörflein, mauserte sich aber im Lauf der Zeit zu einem Ort mit einem eigenen Yachthafen. Hier werden auch extra für Touristen Anliegeplätze zum Ankern freigehalten. Ein Grund mehr – für den einen oder anderen Bötchenbesitzer – diesem traumhaften Ort einen Besuch abzustatten.

Vom Hafen Soller kann man auch die weiteren Schiffsverbindungen zu den Häfen Mallorcas nehmen.
Ein Ort auf Mallorca – Puerto de Soller ist zwar nur einer der Orte, welche man unbedingt auf Mallorca besuchen muss, aber er ist bestimmt der einzige, der auch einen Hauch von der High-Society-Welt herüberweht. Jedoch viel entspannter und ruhiger als die französischen Orte.

Auf jeden Fall besuchen und…geniessen.