Es Trenc

Vor wenigen Jahren gehörte der naturbelassene Traumstrand ‚Es Trenc‘ noch zu den Geheimtipps für den Urlaub auf Mallorca, doch die karibisch anmutende Schönheit dieses feinen Sandstrandes zieht Jahr für Jahr immer mehr Touristen an. Trotzdem ist es hier auch zur Hochsaison nicht übermäßig voll, was auch an der imposanten Länge des Strandes liegt. Es Trenc erstreckt sich vom gemütlichen Fischerörtchen Colonia Sant Jordi bis hin zum Ort Sa Rápita im Süden der größten Baleareninsel. Im Hintergrund des Strandes erstreckt sich eine imposante Dünenlandschaft, die mit Pinien durchsetzt ist. Vom Meer aus genießen Sie hier einen schönen Blick auf die grüne Seite der Natur, ganz ohne Straßen und Hotels. Den Traumstrand ‚Es Trenc‘ können Sie von Colonia Sant Jordi oder Sa Rápita fußläufig erreichen. Beim Spaziergang entlang des Strandes werden Sie verschiedene kleinere Buchten und lange Strandabschnitte finden. Lassen Sie sich am besten dort nieder, wo Sie sich am wohlsten fühlen. Zu beachten gilt, dass an diesem Strand auch FKK Anhänger auf ihre Kosten kommen. In der Regel ist es aber so, dass sich der FKK Bereich auf zwei kleinere Buchten beschränkt. Von Zwang oder unangenehmen Belästigungen kann daher keine Rede sein. Auch mit dem Auto kann der Strand bequem erreicht werden, wenn Sie sich Richtung Colonia Sant Jordi oder Sa Rápita orientieren. Allerdings sind die Parkplätze kostenpflichtig, der Weg zum Strand ist aber schon nach wenigen Metern zurückgelegt. Auf dem Weg zum Strand fahren Sie an den großen Salinen vorbei, die das Landschaftsbild im Süden der Insel prägen. Von Palma de Mallorca aus sind es ca. 45 Kilometer bis zum Strand Es Trenc, was einer Fahrtzeit von etwa 30-40 Minuten entspricht.

Familientauglicher Strand auf Mallorca – Es Trenc entdecken und Natur pur genießen!
Dieser Strand zeichnet sich durch einen sehr feinen, hellen Sand und sein karibisches Flair aus. Das Wasser ist sehr klar und von hellblau-türkiser Farbe. Ein großer Vorteil dieses Strandes ist, dass er sehr flach abfällt. In den vorderen Strandabschnitten können Kinder also unbeschwert planschen und am Ufer Sandburgen mit den Eltern bauen. Selbst in weiter Entfernung vom Ufer beträgt die Wassertiefe nicht mehr als einen Meter, sodass Erwachsene auch dort stehen können. Dieser Strand ist ideal, um die Seele so richtig baumeln zu lassen und um die Natur zu genießen. Hervorzuheben ist vor allem die exzellente Wasserqualität sowie die Sauberkeit des Strandes. Auf Mallorca wurde in den letzten Jahren sehr viel dafür getan, Verschmutzungen an Stränden mit aller Konsequenz zu verhindern. Der Strand Es Trenc ist ein Paradebeispiel für diese gelungenen Bemühungen. An einigen Abschnitten des Strandes können Liegen und Sonnenschirme gemietet werden, auch verfügt Es Trenc über zwei gemütliche Strandbars, in denen Sie eine Stärkung zu sich nehmen können.

Fazit: Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah im Mittelmeer auf Mallorca liegt? Dieser Strand ermöglicht Erholung pur für die ganze Familie in einer beeindruckenden Naturkulisse, die der Karibik in nichts nachsteht. Familien mit Kindern sollten den Weg zu diesem Strand mit dem Mietwagen auf jeden Fall auf sich nehmen, um einen herrlich unbeschwerten Badetag zu genießen. Auch die ganz kleinen Urlauber werden in dem sehr flachen vorderen Teil des Strandes ihren Spaß haben. Dieser Strand hat einen sehr hohen Erholungsfaktor, nicht umsonst wissen seit Jahren immer mehr Urlauber die Vorzüge dieses Strandes zu schätzen.