Santanyi

Die kleine Bucht – Santanyi der Tipp auf Mallorca
Mallorca besitzt viele atemberaubende Strände. Aber der Strand auf Mallorca – Santanyi zählt eindeutig zu einem der schönsten. Im Südosten der Insel finden Besucher die Stadt Santanyi mit ihrem gleichnamigen Strandabschnitt.

Der feine Sandstrand von Santanyi ist bei Jung und Alt gleichermassen beliebt. Er ist leich abfallend und führt zu einem eher ruhigen Meeresabschnitt und daher auch ein Tipp für Familien mit Kinder. Der kleine Badeort im Hinterland der Insel bietet alle Voraussetzungen für einen aktiven Urlaub am Wasser. Neben Schwimmen sind hier auch zahlreiche andere Sporarten im Wasser und am Land möglich. Für Liebhaber von Santanyi gibt es die Möglichkeit in einer der Unterkünfte unweit des Strandes zu wohnen oder den Strand anzufahren. Parkmöglichkeiten sind ausreichen vorhanden und in nur wenigen Schritten kann der Strand erreicht werden.

Neben den natürlichen Gegebenheiten sorgt auch die Infrastruktur mit ihrer Gastronomie und Spielplätzen für angenehme Urlaubsstunden. Imbiss, Restaurants und Bars machen das Bild komplett. Neben Verwöhnen wird hier auch großer Augenmerk auf Sicherheit gelegt. Der Strand von Santayi wird von Rettungsschwimmer überwacht und so steht einem sicheren Badespaß nichts im Wege.

Strand auf Mallorca – Santanyi ist einer der Strände auf der Insel wo Urlaubsvergnügen ohne große Menschenmassen möglich ist. Er ist beliebt und gut besucht, doch aufgrund der limitierten Unterkunftsmöglichkeiten direkt in der Umgebung stellt er für viele noch einen Geheimtipp dar. Die Bucht überzeugt wie kaum eine andere durch ihre natürlichen Reize und verbindet in perfekter Harmonie pure Natur mit den Ansprüchen von heute. Baden, entspannen und geniessen ist hier in einzigartiger Form möglich.